StartNewsMein BilderbuchAmateurfunkTeestubeWettereckeBOINC-EckeSpielwieseTipps & TermineKarteImpressum



BOINC



Langweilt sich Dein Rechner auch, weil er immerzu damit beschäftigt ist auf eine Eingabe zu warten?

Ja? --- Dann lass ihn doch einfach für die Wissenschaft rechnen.

BOINC heißt da das Zauberwort. BOINC ist ein Projekt, dem viele wissenschaftliche Projekte angeschlossen sind, bei denen sehr rechenintensive Aufgaben erledigt werden müssen.

So werden z.B. Climamodelle berechnet, die sonst nur ein Großrechner bewältigen kann. Bei BOINC werden diese großen Aufgaben auf kleine Einheiten verteilt und über das Internet an die Rechner verteilt, die diese Aufgaben dann berechnen, und das Ergebnis dann an das Projekt zurück schicken.

Mitmachen kann jeder...

Weitere Informationen und eine Übersicht der teilnehmenden Projekte findest Du unter: boinc.berkeley.edu/

 

Alles begann mit SETI



Begonnen hat alles mit der Suche nach Außerirdischen Intelligenten Leben. Dabei werden die Daten von Radioteleskopen nach Signalen untersucht, die nicht natürlichen Ursprungs sind. Und dazu ist eine hohe Rechenleistung erforderlich, die dann auch viele Computer verteilt wird.

Da SETI so ein großer Erfolg wurde, hat man dieses Konzept des verteilten rechnens weiteretwickelt, so dass auch andere Projekte dieses Konzept nutzen konnten. In der Statistik auf der rechten Seite sieht man eine Übersicht der Projekte, an denen ich teilnehme und wie viele Punkte ich schon erreicht habe. Jaja, Punkte.... Man bekommt kein Geld für die zur Verfügung gestellte Rechenleistung, aber man wird mit Punkten belohnt und kann so im Wettstreit mit anderen Mitrechnern treten.

BOINC-Team



So manches macht ja in der Gruppe mehr Spaß, so auch das Rechnen...
Hierzu gibt es die Möglichkeit einem Team beizutreten und sich mit anderen Teammitgliedern zu vergleichen.

Schon seit 1999 gibt es das Team SETI Recklinghausen, leider sehr inaktiv und es war bisher auch nur auf das SETI-Projekt beschränkt. Im Mai 2014 habe ich nun das Teammanagement übernommen und das Team in ein BOINC-weites Team erweitert. Nun können auch errechnete Punkte aus anderen Projekten in die Teamwertung eingehen. In der rechten Spalte ist an unterster Stelle die Teamstatistik zu sehen.

Bei uns kann jeder mitmachen
Auch wenn im Teamnamen die Stadt Recklinghausen genannt ist, so ist doch jeder hier im Team wilkommen. Auch ist die Teilname nicht auf das SETI-Projekt beschränkt. Dazu muss man sich in jedem Projekt getrennt anmelden. Es reicht also nicht sich irgendwo anzumelden um dann automatisch in allen Projekten angemeldet zu sein. das funktioniert nicht, da man ja auch in unterschiedlichen Teams angemeldet sein kann. Aber nur ein Team je Projekt.

© by EAHM 2013